Allgemein: Zwillinge sind Lebewesen, die wir in ihrer Gesamtheit noch gar nicht völlig verstanden haben. Ihre Fähigkeiten, miteinander auch über große Entfernungen kommunizieren zu können, sind Beispiele für Fähigkeit der Menschen, Kommunikation aus mehr als nur der Sprache und der Augen bestehen zu lassen. Viele Naturvölker geben uns einen kleinen Einblick darin, dass wir Menschen in unserer ursprünglichen Veranlagung dazu in der Lage sind, auch über große Entfernungen via Telepathie miteinander zu kommunizieren.…

weiterlesen →

Allgemein: Zwiebelträume sind besonders interessante Träume. Denn hier offenbart sich die ganze Physiognomie einer Zwiebel. So kann man sehr gut einen Vergleich zwischen den verschiedenen Schichten einer Zwiebel mit dem verschiedenen Facetten eines Menschen herstellen. Wird also eine Zwiebel im Traum von mehreren Schichten befreit, so steht dieses für den Versuch des Träumenden bestimmte ältere Strukturen seiner Psyche freizulegen. Dabei geht es dem Träumenden meistens darum, diese besonderen Facetten seiner Persönlichkeit besser verstehen zu lernen.…

weiterlesen →

Allgemein: Wenn in einem Traum ein Zwerg eine wichtige Funktion einnimmt, so ist immer die Kindheit des Träumenden Ausdruck des Zwergensymbols. Sehr häufig ist eine schreckliche Situation in der Kindheit ausschlaggebend für das Träumen von einem Zwerg. Diese Situation resultiert häufig aus der zu geringen Auseinandersetzung der Eltern mit Ihren Nachkommen. Dieses bedeutet, dass der Träumende ein wenig ausgeprägtes Selbstbewusstsein besitzt und damit einhergehen, er nicht fähig ist, sich besonders gut selbst zu präsentieren.…

weiterlesen →

Allgemein: Von einem Mann, der im Traum einem Zopf trägt,  sagt man nach, dass er frauliche Anteile besitzt. Manche Traumdeutungen sehen in einem Zopf die Vereinigung von: Körper, dem kognitiven Anteil in uns und dem inneren Wesen in uns. Für die Traumdeutung wichtig ist dabei, dass wir es ermöglichen alle drei Anteile in uns zu zentralisieren. Nur so erreichen wir es, uns genau auf ein Ziel zu konzentrieren. Andere Traumdeutungen behaupten auch, dass der Zopf für das Bewahren von alten Gewohnheiten steht. Welche Traumdeutung nun letztendlich für den Träumenden richtig ist, muss im Einzelfall entschieden werden.…

weiterlesen →

Allgemein: Zoo Träume haben immer etwas mit unseren archaischen Wurzeln zu tun. Diese Bedürfnisse müssen natürlich immer zuerst befriedigt werden. Im Zoo haben wir es mit Lebewesen zu tun, die sich ganz nach den Naturgesetzen verhalten. Dieses Traumsymbol soll ein Hinweis darauf sein, dass wir diese Triebhaftigkeit in Zukunft etwas einschränken sollten. Das soll aber nicht bedeuten, dass wir sie vollständig unterdrücken. Dieses würde eher zum gegenteiligen Problemen beim Träumenden führen.…

weiterlesen →

Allgemein: Der Traum von einer Zeitung ist immer mit dem Wunsch verbunden, Informationen zu sammeln um seine Welt besser aufzuschlüsseln. In einer Zeitung werden sehr häufig Informationen zusammengestellt, die eine breite Öffentlichkeit interessieren. Dabei ist es wichtig, dass diese Informationen von verschiedenen Personen geprüft werden und damit ein möglichst authentisches Bild der Wahrheit darstellen. Genauso sollte der Träumende bei der Weitergabe seinen zwischenmenschlichen Informationen Vorgehen. Je nachdem welcher Form von Zeitung wir in unserem Traum sehen, ergibt sich bisweilen eine etwas andere Deutungsmöglichkeit. So stehen lokale Zeitungen für Informationen die in unmittelbarer Nähe an uns herangetragen werden. Boulevardzeitungen wollen uns nicht wirklich informieren, sondern uns vor den Schrecken des Alltags ein wenig ablenken. Und eine überregionale Zeitung möchte uns über das Weltgeschehen informieren und damit unser Allgemeinwissen vervollständigen.…

weiterlesen →

Allgemein: Das Wichtige am Traumsymbol Zeit ist zu begreifen, dass die Geschwindigkeit der Zeit für uns Menschen nicht konstant ist. So spielt unsere eigene Wahrnehmungen bei dem Empfinden der Zeit eine wichtige Rolle. In manchen Lebensabschnitten hat er das Gefühl, dass die Zeit besonders schnell vergeht. In anderen Lebensabschnitten wiederum scheint die Zeit still zustehen. Grundsätzlich lässt sich jedoch sagen, dass bei älteren Träumenden das Gefühl für die Zeit beziehungsweise für das Ablaufen der Zeit sich immer mehr beschleunigt.…

weiterlesen →

Allgemein: Zaunträume stellen sich in den meisten Fällen als Schranken da, die es zu überwinden gilt. Diese Schranken können sowohl zwischenmenschlicher Natur seien, als auch geschäftlicher. Manche Traumdeutung behaupten auch, dass das Symbol Zaun für Ausdrucksschwierigkeiten steht, die manche Menschen mit ihren Mitmenschen haben. Bisweilen möchte der Träumende mit Zaun sich von seiner Außenwelt abgrenzen und dadurch eine gewisse Form von Geborgenheit erreichen.…

weiterlesen →

Allgemein: Wenn wir von einem Yeti träumen, so ist dieser nichts anderes, als ein Symbol für Menschen mit übersinnlichen Kräften. In vielen Naturvölkern wird ihm auch nachgesagt, dass er ähnlich einem Maulwurf im Erdreich lebt. Nach heutiger Sicht ist der Yeti eine Form von geistigem Übervater, der den Menschen in vielen Völkern Kraft verliehen hat. Der Yeti steht für die ursprüngliche Kraft des Menschen und seine Fähigkeit auf dieser Erde zu überleben.…

weiterlesen →

Allgemein: Wenn man von einer Wüste träumt, so ist man innerlich sehr oft eingeschränkt. Die Wüste gespiegelt die Ängste des Träumenden wieder und muss immer genau aus den Umständen des Träumenden analysiert werden. Findet der Traum in einer kalten Wüste statt, so sind die emotionale Kälte der Situation besonders ausgeprägt. Ist der Träumende nicht alleine in der Wüste, so weist dieses auf Probleme hin die dazu führen, dass Beziehungen zwischen anderen Menschen keinen Sinn ergeben. Manche Traumdeutung sagen auch, dass die Wüste ein Ort der Ruhe ist, der uns dazu verhilft ins Gespräch mit Gott zu kommen.…

weiterlesen →

Allgemein: Das Traumbild Wind ist in seiner Deutungsmöglichkeit sehr vielfältig. So steht in dem Begriff Wind eine breit gefächerte  Bedeutungen gegenüber. Ein leichter Wind steht für die Beschwingtheit des Träumenden, während ein starker Wind schon eine Bedrohung für dem Träumenden darstellen kann. Wind ist die Basis für die unbewusste Vernetzungen zwischen kognitiven Kräften und seelischen Kräften. Je nachdem aus welcher Richtung der Wind auf dem Träumenden eintrifft, hat er unterschiedliche Bedeutungen. Ein Wind der von hinten kommt bedeutet, dass wir in unserem Tun positiv beeinflusst werden. Kommt hingegen der Wind scharf von vorne, stellt er für uns eine Barriere dar.…

weiterlesen →

Allgemein: Wetter als Traumsymbol ist sehr vielschichtig. So lassen sich die verschiedensten Wettersituationen den unterschiedlichsten Zuständen eines Träumenden zu ordnen. So bezeichnet man die Sonne, als das Symbol für Energie und den “Blick nach vorn”. Während ein bewölkter Himmel für depressive Stimmungen steht und Ängsten im  Leben zu bestehen. Aber auch die Veränderungen der Wetterlage ist ein nicht zu unterschätzendes Kriterium für die Deutung von Wetter. Ändert sich also innerhalb eines Traumes das Wetter grundlegend, so kann hier der genaue seelische Verlauf des Träumenden vorhergesagt werden. Beginnt zum Beispiel der Traum mit einer Schlechtwetterphase und der Himmel reißt anschießend auf, so ist die Symbolkraft ziemlich eindeutig. Aus einem Teil der Gefühle kann der Träumende nun wieder Kraft schöpfen und neue Dinge angehen. Auch der umgekehrte Fall ist denkbar. Aus einer sonnigen Phase überkommt dem Träumenden plötzlich ein starker Regenschauer, der für eine starke Phase von Gefühlsausbrüchen steht.…

weiterlesen →

Allgemein: Wenn wir im Traum weinen, so ist dieses immer ein Ventil für aufgestaute Emotionen. Meist ist damit eine tiefe Traurigkeit verbunden, die es zu überwinden gilt. Deshalb hat die Natur uns die Fähigkeit gegeben, ein Ventil für derlei Emotionen zu haben. Nur wenige Tiere sind in der Lage zu weinen wie wir Menschen. Je nachdem, wie wir weinen, lässt sich die Traumdeutung dahin gehend spezifizieren. Ist das Weinen ein Prozess mit viel körperlicher Ausdruckskraft, zum Beispiel schluchzen und schütteln am ganzen Körper, so sind die Probleme besonders tief greifend. Wir sollten deshalb darauf achten, dass diese Art Träume nicht zu häufig vorkommen. Anderenfalls sollten wir uns professionelle Hilfe holen. Manche Traumdeutungen sagen auch, dass der Prozess des Weinens ein Prozess des Selbstmitleids sei.…

weiterlesen →

Allgemein: Wein verwenden wir in unseren Träumen immer in Verbindung mit der Kraft unseres Geistes. Wein ist mehr als nur ein Nahrungsmittel, es ist auch in mäßigen Mengen konsumiert, ein Therapeutikum. Durch den langen Herstellungsprozess des Weines stecken sehr viel Energie und der Geist verschiedener Personen in seiner Flüssigkeit. Manche Traumdeuter behaupten, dass die Religionen ohne den Wein gar nicht existieren könnten. Denn erst der Wein lässt so manche Inspiration und Assoziationen von Menschen überhaupt erst möglich werden. Deshalb bezeichnen Sie den Wein auch als Inspirationsgetränk, dessen Energie uns beflügelt und eins sein lässt mit einer höheren geistigen Existenz.…

weiterlesen →

Allgemein: Das Träumen von einem Webstuhl deutet auf handwerkliche Fähigkeiten hin. Dabei ist die Symbolkraft dieses Traumsymbols vielfältig. So ist der Webstuhl auch ein Sinnbild für zwischenmenschliche Beziehungen. Der Webstuhl soll  dem Träumenden dazu auffordern, diese Beziehungen zu erweitern. Wenn der Webstuhl beginnt zu kippeln, so ist dieses ein Zeichen, dass der Träumende größerer, körperlicher Unternehmungen vornehmen sollte. Der eigentliche Webvorgang ist ein Zeichen für innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Wichtig bei diesem Traumsymbol ist letztendlich das Resultat, nicht der Weg dorthin. Der Träumende muss nur darauf achten, dass er immer genug Webgarn zur Verfügung hat, anderenfalls könnte es sein, dass sein Vorhaben scheitert.…

weiterlesen →

Allgemein: Bezeichnet man auch als den Ursprung des Lebens. Insofern ist dieses Traumsymbol sehr stark verbunden mit den Ursprüngen der Traumdeutung. Wasser hat vielerlei Facetten. Zum einen kann Wasser Leben Spenden zum anderen ist Wasser in der Lage Leben zu zerstören. In Wasser ist Energie gespeichert. Die Energie, die notwendig ist, um uns am Leben zu erhalten, ist auch gleichzeitig die Energie die bewirkt, dass Menschen manchmal zu Tode kommen.…

weiterlesen →

Allgemein: Der Wald ist ein Ort der Ruhe, in ihm gelingt es dem Träumenden zu sich selbst zu finden und sich die Zeit zu nehmen, sein wahres Selbst zu erkunden. Dieses bisweilen etwas spirituelle Traumsymbol, wird besonders dann geträumt, wenn wir in einer Phase sind, in der wir unser eigenes Leben Revue passieren lassen. Anschließend sollte es uns gelingen eine neue Richtung aufzunehmen und mit frischen Kräften zu Glück und Zufriedenheit zu finden. Ist man während eines Traumes an einem Waldrand hat man es geschafft der Gefahr des Waldes zu entrinnen.…

weiterlesen →

Allgemein: Sehen Sie im Traum eine Waage vor sich, so ist es wichtig zu sehen, ob die Waagschale zu einer Seite aus schlägt oder ob sie im Gleichgewicht ist. Eine Waage, die sich im Gleichgewicht befindet, steht für ein gutes Selbstbewusstsein und die Fähigkeit nicht aus dem Gleichgewicht zu kommen. Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass die Waage ein Hinweis auf unseren Seelenzustand ist. So kann es sein, dass man in einer Umbruchssituation sehr stark von einer Seite der Waage zur anderen pendelt. Besonders Menschen, die dazu neigen, sich für andere einzusetzen, träumen häufig von einer Waage. Dieses begründet sich daher, dass sie immer einen Ausgleich schaffen wollen, zwischen den Persönlichkeiten von sehr unterschiedlichen Menschen.…

weiterlesen →

Allgemein: Wenn man von einer Überschwemmung träumt, so bedeutete dieses auf unkontrollierte Gefühle hin, die erst einmal bewältigt werden müssen. Erst zu diesem Zeitpunkt der Überschwemmung ist es dem Träumenden möglich, weitere Fortschritte machen zu können. Einige Traumdeutungen besagen, dass diese Art Überschwemmungen ein Zeichen für das Aufbrechen von körperlichen Energien ist. Im Vergleich zu einer realen Hochwasserüberschwemmung symbolisiert die Traumdeutung eher Probleme in der Psyche des Träumenden. Vielfach hat der Träumende Depressionen oder ist sehr stark in sich selbst gekehrt.…

weiterlesen →

Allgemein: Ein sehr schönes Traumsymbol ist wohl das Theater. In ihm spiegelt sich das Leben wieder. Träume vom Theater sind häufig in unserem Wachleben wieder zu finden. Besonders Menschen, die extrovertiert sind, finden sich in diesem Traumsymbol wieder. Hier im Theater lassen sich alle Rollen des Lebens einmal ausprobieren. Je nachdem, in welcher Lebenssituation sich der Träumende befindet, ist er jetzt in der Lage die verschiedenen Fähigkeiten für einen kurzen Moment auszuprobieren. Träumer, die nicht direkt am Theatergeschehen beteiligt sind, schaffen es im realen Leben einen objektiveren Standpunkt einzunehmen.…

weiterlesen →

Allgemein: Wenn wir in einem Traum ein Testament vorfinden, so besagt dieses, dass es für uns an der Zeit ist, sich Gedanken zu machen über die Menschen, die wir lieben. Manche Traumdeutungen sagen, dass es bei diesem Symbol eigentlich nur um das Versprechen geht, für jemanden zu sorgen. Mit dem Testament einher geht der Gedanke, dass dieses rechtskräftige Dokument dazu dient, große Teile unserer Gesellschaft festzulegen. Alleine durch das Testament wird ein sehr großer, monetärer Bestandteil unserer Gesellschaft von einer Generation zur anderen verschoben. Andere Traumdeutung besagen, dass werden wir von diesem Symbol träumen wir ein relativ hohes Alter erreichen werden.…

weiterlesen →

Allgemein: Das Träumen von einem Teller ist immer als Sinnbild für zukünftige Ideen und Bedürfnisse zu verstehen. Je nachdem ob der Teller im Traum leer vorgefunden wird oder randvoll mit Essen ist, hat er seine Traumdeutung. Leere Teller stellen dabei negative Erfolge da, während ein voller Teller für gute Auftragsbücher steht. Ein Teller, der überzulaufen droht, kann auch ein Zeichen für Menschen sein, die den Hang haben mehr zu wollen als ihnen gut tut.…

weiterlesen →

Allgemein: Wenn wir im Traum ein Telefon vor uns sehen und damit auch noch telefonieren, so sagt dieses nichts anderes, als dass wir Botschaften an andere Menschen senden wollen. Als Beispiel sei hier gesagt, dass wenn ein Träumer angerufen wird und seine Bewusstseinsebene in diesem Augenblick noch nichts mit dieser Information anfangen kann, man genau schauen muss, welcher Natur diese Mitteilung ist und an wen sie sich gerade richtet. Ist es so, dass man eher nicht so gerne ans Telefon geht, so ist dieses ein Zeichen für eine introvertierte Haltung anderen Menschen gegenüber. Auch die Art wie man telefoniert, ist wichtig für die weitere Deutung. Hat man schon mehrere Versuche unternommen jemanden auf der anderen Seite zu erreichen, so ist man im Wachleben häufig etwas deprimiert.…

weiterlesen →

Allgemein: Träumen wir von einem Teich, so denken wir häufig an Dinge wie wir gerne tun würden aber uns nicht trauen wirklich zu tun. Abhängig davon, in welcher Qualität das Wasser des Teiches ist, haben wir unsere Handlungen abzustimmen. So steht klares Wasser für die Hoffnungen und Leidenschaften des Menschen und trübes Wasser für die Notwendigkeit etwas an unserer bisherigen Situation zu ändern. Sind in dem Teich Fische zu sehen, so wird es uns in Zukunft finanziell besser gehen. Träumen wir hingegen von einem Teich in einem dichten Wald so haben wir das Bedürfnis nach mehr Ruhe und Ausgeglichenheit.…

weiterlesen →

Allgemein: Grundsätzlich weist Teer im Traum auf die negative Seite des Menschen hin. Und genauso wie der Teer so ist es auch im wirklichen Leben. Die Fähigkeit mit der es uns nur schwerlich gelingt, uns unsere schlechten Manieren ab zu gewöhnen wird im Traum mit dem Begriff Teer sehr bildhaft dargestellt. Auch in Liebesbeziehungen besagt der Begriff Teer nichts anderes, als dass man gerade nicht in der Lage ist sich von dieser langjährigen Beziehungen einfach lösen zu können.…

weiterlesen →

Allgemein: Träumen wir von einer Stadt, so verbinden wir damit das Bedürfnis nach Geselligkeit und der Möglichkeit viele Menschen neu kennen zu lernen. In Bezug auf geschäftliche Interessen ist es wichtig, in welcher Stadt wir uns befinden. Ist es eine Großstadt, dann suggeriert uns dieses Traumsymbol Unruhe, ist es hingegen eine eher kleinere Stadt, so steht dieses Symbol für die Möglichkeit leicht Geschäfte mit anderen tätigen zu können. Eine Stadt, die sehr quirlig ist, steht im Zusammenhang mit sozialem Austausch. Eine verlassene Stadt verbindet das Symbol für die Isolierung von anderen Menschen.…

weiterlesen →

Allgemein: Eine Spinne wird häufig sexuellen Wünschen zugeordnet. Diese sollen dann besonders künstlerisch abgearbeitet werden. So steht der Orgasmus für das Aussaugen von Kraft und damit einhergehend dem Verlust von Energie. So entzieht uns die Spinne unserer Lebensenergie. Vielfach ist die Spinne auch Symbol für Schuldgefühle und Konflikte zwischen gleichgeschlechtlichen Menschen.…

weiterlesen →

Allgemein: Das Träumen von einem Spiegel ist immer ein Zeichen dafür, dass wir kein stabiles Selbstbild von uns haben. Wir schauen in den Spiegel, um unsere Außenwirkung genauer zu hinterfragen. Je nachdem in welchem Zustand sich der Spiegel befindet, gibt er uns einen genauen Hinweis auf unsere Gefühlswelt. So besagt ein Spiegel mit Sprung, dass wir womöglich ein falsches Bild von uns selber sehen. Auch wenn ein Spiegel schon sehr alt ist und dabei etwas blind erscheint, so besagt dieses, dass unser Selbstbild zuweilen etwas verschwommen erscheint. Manche Traumdeuter behaupten gar, dass hinter diesem Traumtypus Ängste stehen, die mit dem alt werden zu tun haben.…

weiterlesen →

Allgemein: Wenn Sie von Ausscheidungen träumen, wie zum Beispiel Speichel, so sind sie im Begriff einen Wandlungsprozess zu durchlaufen. Im Verlauf dieser Veränderung kann es vorkommen, dass sie viele neue Menschen kennenlernen werden. Manche Traumdeuter in sind der Meinung, dass Menschen die von Speichel träumen zu Unterwürfigkeit und Angepasstheit neigen. Zuweilen warnt dieser Traum auch vor dem Umgang mit Menschen, die nur so tun, als ob sie einen mögen.…

weiterlesen →

Allgemein: Der Schleier steht in einem Traum für die Fähigkeit des Träumenden, sich selber etwas vormachen zu können. Häufig werden diese Träume geträumt um den Träumenden zu versinnbildlichen, dass er wieder in die Realität eintauchen muss. Jede Art der Selbsttäuschung führt am Ende zwangsläufig zu einem völligen Zusammenbruch.…

weiterlesen →

Allgemein: Das Träumen von einer Schlange ist ein Zeichen, dass man zurzeit anderen Menschen gegenüber misstrauisch ist. Dieses rührt zum einen aus Problemen ihrer Kindheit her, zum anderen aus schlechten aktuellen Erfahrungen im Freundes- oder Arbeitskreis. Manche Traumdeuter sind der Meinung, dass die Schlange auch ein sexuelles Symbol ist. Dieses resultiert aus den Überlieferungen des alten und Neuen Testaments. So hat der Kopf einer Schlange eine starke Affinität zu den starken Trieben eines Menschen. Menschen mit schlangenförmigen Augen neigen häufig zu starken Gefühlsschwankungen.…

weiterlesen →

Allgemein: Wenn Sie das Bedürfnis haben, von einem Schiff zu träumen, so sind Sie ein Mensch der stets seine Ziele sehr genau verfolgt. Das Schiff steht dabei für den Kapitän des Lebens. Sie schaffen es dadurch, die Dinge des Lebens genau zu planen und auch in ihrer Gesamtheit zu verwirklichen. Sollte einmal ihr Schiff Gefahr laufen unter Zugehen, so ist der Grund dafür in der mangelnden Planung zu sehen.…

weiterlesen →

Allgemein: Die Schere in einem Traum steht für die Aufgabe, unwesentliche Dinge von Wesentlichen zu unterscheiden. Dabei müssen diese Dinge oder Aufgaben nicht unbedingt materieller Natur sein. Die Schere kann auch dabei hilfreich sein unsere Seele zu korrigieren. Häufig wird das Bildnis einer Operationsschere geträumt. Dann möchte uns der Traum sagen, dass wir mit noch größerer Präzision an uns arbeiten müssen. Ein anderer Aspekt dieses Traumsymbols liegt in seinem sexuellen Hintergrund. So steht dieses Symbol für häufig unbegründete Ängste, sein Glied verlieren zu können. Dieses heißt nichts anderes, als dass wir Angst vor dem Versagen in sexuellen Belangen haben. Auch die Trennung von einem Lebenspartner kann mit der Schere verbunden werden.…

weiterlesen →

Allgemein: Das Träumen von einem Schatz ist immer verbunden mit dem persönlichen Engagement des Träumenden. Findet man im Traum einen verlorenen Schatz, so ist dieses häufig mit dem wieder gefundenen Teil seiner intimsten Persönlichkeit verbunden. Ist man während eines Traumes gerade dabei, einen Schatz zu vergraben, so möchte man sich für eventuelle Probleme in der Zukunft vorbereiten.…

weiterlesen →

Allgemein: Wenn Sie im Traum einen Sattel vor sich sehen, so sind sie der Typ Mensch der gerne andere Menschen herumkommandiert. Die andere Symbolik liegt in dem Wunsch, sein eigenes Leben besser kontrollieren zu können. Manche Menschen, die diesen Traumtypus träumen, neigen dazu etwas selbstverliebt zu sein. Besondere Bilder sind dabei: – der Träumende sitzt fest im Sattel – heißt er geht einer rosigen Zukunft entgegen – der Träumende fällt aus dem Sattel soll soviel heißen wie, dass man Glück im Spiel hat,…

weiterlesen →

Allgemein: Wenn wir von einem Sarg träumen, dann wird sich der Träumende an seine Vergänglichkeit erinnern. Der Traum soll ihnen dabei helfen sich mit diesem Zustand näher zu beschäftigen. Sarg kann aber auch für den Tod einer Beziehung herangezogen werden. Dann hat dieser Traumtyp die Funktion über diesen Verlust hinweg zukommen. Außerdem ist der Sarg eine Möglichkeit diese Tragödie besser zu verarbeiten und sein weiteres Leben wieder neu zu gestalten. Erkennt man beim Öffnen des Sarges, dass dieser leer ist, so sind die Sorgen für die Zukunft unbegründet.…

weiterlesen →

Allgemein: Wenn in einem Traum Sand eine wichtige Rolle spielt, so ist dieses ein Zeichen dafür, dass der Träumende häufig in seinen Entscheidungen wankelmütig ist. Man sagt diesen Traumtypen auch nach, dass der Träumende seine Zukunft auf Sand gebaut hat. Was nichts anderes bedeutet, als dass man nicht genug für die Zukunft geplant hat. In der Kombination von Sand und Meer zeigt sich eine Schwäche zu nicht ausgereiften Entscheidungen. Träumt man von Sand in bestimmten Uhren, so ist dieses als Warnung zu verstehen, dass man gewisse Dinge bald angehen sollte.…

weiterlesen →

Allgemein: Das Träumen von Salz ist wohl eines der ganz alten Traumtypen. Denn Salz spielte schon in der Antike eine sehr wichtige Rolle für unser Leben. So war es zum einen ein sehr bedeutendes Zahlungsmittel und zum anderen ein lebensnotwendiges Nahrungsmittel. So ist die Symbolkraft von Salz nicht zu unterschätzen. Steht für Energie, Vitalität und Lebenskraft. So ist ein Mensch, der mit Energie geladenes Salz zu sich nimmt, auch ein Mensch, der mit seinen Gefühlen Stärke auszudrücken vermag. Wohl auch deshalb schon haben die Menschen die sehr viel Geistesenergie benötigten, wie Mönche und spirituelle Führer, sich energiegeladenes Salz, wie zum Beispiel des Himalajasalzes oder des Steinsalzes bedient.…

weiterlesen →

Allgemein: Ein Salat ist mehr als nur ein Gemüse. Er ist Symbol für die Kraft der Natur und besonders in Träumen ein Zeichen für die Lebenskraft des Menschen. Ein noch knackiger und fest verschlossener Salat steht für die Knospe einer jungen Frau. Dabei sollte die Farbe des Salates auch von kräftiger Natur sein. Auch ob ein Salat eher mild oder eher etwas bitter und kräftig schmeckt, hat einen Einfluss auf seine Bedeutung im Traum. Träumt also jemand von einem solchen Salat, so ist davon auszugehen, dass es ihnen an bestimmten Charaktereigenschaften eines Salates mangelt. Dieses möchte er durch das Essen dieses kräftigen, tiefgrünen Gemüses wieder ausgleichen.…

weiterlesen →

Allgemein: Die Begleitumstände, die zu einem Traum führen, in denen ein Sack eine wichtige Rolle spielt, sind unter anderem: …

weiterlesen →

Allgemein: Wenn wir von einer Ruine träumen, so ist in der Vergangenheit immer etwas kaputt gemacht worden. Diese Verwundung kann aus verschiedenen Bereichen herrühren. Zum einen ist es möglich, dass unsere Seele einer Ruine gleicht oder aber, dass der Träumende zu körperlicher Zerstörung neigt. So liegt die Bedeutung der Ruine im seelischen Bereich sehr häufig an Problemen aus der Kindheit. Diese sind dann beim Heranwachsen nicht verarbeitet worden. Um diese Ängste für die Zukunft zu minimieren, ist es notwendig, sich seiner Unzulänglichkeit klar zu werden und zu akzeptieren.…

weiterlesen →

Allgemein: Ist in einem unserer Träume zu erkennen, dass ein Ring eine wichtige Rolle übernehmen soll, so ist dieses immer ein Zeichen dafür, dass wir in einer nicht weiter zu beschreibenden Beziehungen zu anderen Menschen stehen. Dabei ist zu unterscheiden, um welche Art Ring es sich handelt. So hat ein Siegelring eine ganz andere Bedeutung als ein Verlobungsring. So haben Verlobungsringe nur den symbolischen Charakter einer Beziehung, während der Siegelring für eine schon über Generationen bestehende Beziehung spricht. Ist man in der glücklichen Lage auf der Straße einen Ring gefunden zu haben, so ist dieses vielfach ein Zeichen für gute geschäftliche Kontakte.…

weiterlesen →

Allgemein: Sehen wir in einem unserer Träume einen Riesen vor uns, so haben wir das typische, auch kindliche Gefühl zu dem Gegenüber aufschauen zu müssen. Sehr stark vertreten bei Träumen von Riesen ist das Bedürfnis seiner sexuellen Vorstellungen nicht mehr unterdrücken zu wollen. Besonders die Männlichkeit wird in diesen Träumen hervorgehoben und verstärkt dargestellt. Deshalb versucht der Riese dieses Gefühl der Ohnmacht auszugleichen und sein Selbstwertgefühl stärker auszubauen.…

weiterlesen →

Allgemein: Das Träumen von einem Restaurant will dem Träumenden sagen, dass dieser von dem Wunsch beseelt ist, in größerer Runde zu leben. Die Öffentlichkeit ist ein guter Ort, um für Ruhe und Entspannung zu sorgen. Das Symbol Restaurant möchte dem Träumenden das Gefühl von Sicherheit widerspiegeln.…

weiterlesen →

Allgemein: Sollten wir im Traum im Regen stehen, so können wir ziemlich sicher sein, dass wir uns zurzeit in einer depressiven Phase befinden. In dieser Phase haben wir es geschafft, unseren Gefühlen freien Lauf zu lassen und alles aus uns heraus zu lassen.…

weiterlesen →

Allgemein: Wenn wir von einem Raum träumen, so denken wir zuerst an einen Wohnraum. Denn dieser Bereich ist der Bereich, in dem wir uns besonders sicher fühlen. Jeder Mensch hat einen bestimmten Bereich um seinen Körper, auch seine Aura genannt, der notwendig ist, um die Sicherheit und das Wohlbefinden des Träumenden sicherzustellen. In einem Raum haben wir die Möglichkeit, unsere Gedanken und sexuellen Triebe voll ausleben zu können. In der Traumdeutung bespricht man auch vierfach von der Vierteilung der Räume. Dabei meint man, dass es einen Raum zum Leben gibt, einen Raum, in dem man sich häufig aufhält und ein dritter Raum, den man eher wenig benutzt. Außerdem gibt es da noch einen vierten Raum, den man eigentlich gar nicht kennt, weil er sich im Unterbewusstsein widerspiegelt. Der dritte und vierte Raum sind somit die Räume, vor denen wir eher Angst haben. Häufig haben sie nur Fenster zur Hofseite, also zur dunklen Seite.…

weiterlesen →

Allgemein: Das Rauchen als Traumbild warnt uns vor unklaren Lebenssituationen und auch allgemein vor der Gefahr an Zigaretten frühzeitig zu sterben. Dies gilt besonders dann, wenn der Rauch von einer Zigarette stammt, in der Nikotin enthalten ist. Das Rauchen von Zigaretten o. ä. im Traum weist auf den Wunsch, Ängste in den Griff zu bekommen und Probleme zu lösen. Ehemalige Raucher träumen übrigens noch eine Zeit lang recht häufig von ihrem alten Laster.…

weiterlesen →

Allgemein: Zunächst einmal ist es bedeutsam, wer der Rasierende ist.  Während das Rasieren des Gesichts für Männer Alltagsroutine symbolisieren kann, bedeutet es bei einer Frau den Wunsch nach maskulinen Eigenschaften. Der Bart an sich ist ebenfalls ein Männlichkeitssymbol, kann aber auch als Versteck bzw. Maske des wahren Gesichtes gedeutet werden. Rasieren anderer Körperteile drückt dagegen den Wunsch nach einer intakten und perfekten Oberfläche aus. Auch in der altindischen Traumdeutung warnt das Rasieren vor Betrügereien und Täuschungen. Rasieren des Träumenden warnt ihn vor Betrug in seinem Leben, während das Rasieren anderer, ihn selbst davor warnt, zum Betrüger zu werden.…

weiterlesen →

Allgemein: Wenn wir von einer Quelle träumen, so denken wir an die göttliche Erfrischung. Das Wasser sollte immer klar sein, dann wird das Glück uns hold sein. Sollte die Quelle einmal kein Wasser führen, so ist dieses ein Zeichen dafür, dass wir uns wieder mehr auf unsere Urkräfte besinnen sollten. Anderenfalls könnte es sein, das unsere Glückssträhne versiegt.…

weiterlesen →

Allgemein: Das Träumen von einer Pyramide ist immer im Zusammenhang mit der Entwicklung unserer Persönlichkeit zu verstehen. Dabei steht das Symbol Pyramide für unser Weiterkommen und die Entwicklung neuer Ideen und der Auslebung unserer Persönlichkeit. Die Pyramide soll uns dabei helfen, uns nach einem anstrengenden Arbeitstag wieder leichter regenerieren zu können. Die Pyramide hat die Fähigkeit, unsere Meridiane zu reinigen und die Energie wieder leichter durch den Körper fließen zu lassen. Damit hilft die Pyramide uns zu einer höheren Bewusstseinsstufe. Sehen wir in einem Traum die Pyramide nur im halbdunklen, so sollten wir darauf achten, dass die unbewussten Anteile unserer Persönlichkeit durch Erkenntnisse in unser Wachleben übertragen werden.…

weiterlesen →

© traumdeuter-werden.de

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel