Traumdeutung Absperrung

Allgemein:

Die Absperrung in einen Traum wird häufig durch einen Schlagbaum oder eine Eisenstange oder etwas ähnliches symbolisiert. Der Schlagbaum ist so etwas wie der Abstand zwischen den Auren zweier Menschen. Kommt der Gegenüber zu nahe an die Absperrung des anderen, so  verletzt er dessen inneren Zirkel. Dieses Traumbild soll einen zeigen, dass man sich den anderen Menschen gegenüber korrekt zu verhalten hat und immer einen angemessenen Abstand dem anderen gegenüber einhalten sollte.

Psychologisch:

Bleibt man  im Traum unvermittelt vor einer Absperrung stehen und es ist weder eine Umleitung noch eine Abzweigung zu sehen, dann ist die einzige  Möglichkeit – der Rückzug. – Hier symbolisiert der Traum, die Ausweglosigkeit mancher Situationen. Er zeigt uns die Grenzen unserer Fähigkeiten ohne Einschränkung zu akzeptieren. Das Vorhandensein einer Absperrung ist insbesondere für Männer ein Zeichen von sexueller Unerfülltheit.

Spirituell:

Insbesondere eine Absperrung aus Eisen, gleich welcher Form von Eisen, ist ein Symbol der spirituellen Macht. Eisengegenstände hatten im Altertum immer schon eine symbolische Kraft. So war die Absperrung eines Königspalastes häufig ein mit vielen Ornamenten, verziertes Eisentor.

© traumdeuter-werden.de

Impressum         Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel