Traumdeutung Alphabettafel

Allgemein:

In einem Traum, der von einer Alphabettafel handelt, kann dieses als Warnung verstanden werden, es zu vermeiden sich mit Dingen zu beschäftigen, die der Träumende nicht versteht. Wenn der Träumende sich mit einer Alphabettafel auseinandersetzt, dann bedeutet dies vielmals, sich auf besondere Risiken einzulassen. Zuweilen wirkt die Alphabettafel negativ auf dem Träumenden, was zu verstärkter Angst führen kann.

Psychologisch:

Der Einsatz von Alphabettafeln bei spirituellen Sitzungen ist in seiner Gefährlichkeit nicht zu unterschätzen. Psychologischer Hintergrund der Alphabettafel ist häufig, dass der Träumende Kontakt zur dunklen Seite selbst aufnehmen möchte. Häufig ist die Alphabettafel ein Symbol für Dinge, in die wir nicht erkennen wollen oder die wir für lange Zeit unterdrückt haben.

Spirituell:

Die spirituelle Ebene dieses Traumbildes ist eine sehr einfache Art der Verständigung mit der Geisterwelt. Alphabettafeln sind so etwas wie die Zehn Gebote der Traumdeutung.

© traumdeuter-werden.de

Impressum         Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel