Traumdeutung Aufstieg

Allgemein:

Wenn wir im Traum von einem Aufstieg träumen, so empfinden wir ein Gefühl von Freiheit und Siegesgewissheit. Dieses ist ein Erfolgstraum. Genauso ist es, wenn sie träumen von ihrem Chef befördert worden zu sein. Man kann sagen, dass in sehr hohen Prozentsätzen dieser Traum auch in Erfüllung geht. Eine Variante des Traumtyps des Aufstiegs ist im Zusammenhang mit Prozessen. Wenn möglich sollte man nicht derjenige sein, dessen Prozess im Traum verhandelt wird. Es könnte bedeuten, dass man den Prozess verliert.

Psychologisch:

Fährt man im Traum mit einem Fahrstuhl nach oben oder erklimmt eine Treppe, so  ist dieses ein deutliches Zeichen für Aufstieg. Es ist ein Zeichen dafür, dass wir unsere Angst ablegen und uns von materiellen Zwängen befreien wollen. Wenn es dem Träumenden gelingt seine sexuellen Energien in neue Bahnen zu lenken, so kann sich dieses im Traum als Aufstieg darstellen. Also aus Leidenschaft und Sex wird Arbeitsenergie.

Spirituell:

Der Träumende sucht nach spiritueller Erfüllung, indem er Yogaübungen macht, die ihm dazu verhelfen, leichter den Aufstieg zu schaffen. Dieses sind spezielle Übungen, wie zum Beispiel der Sonnengruß u.a.

© traumdeuter-werden.de

Impressum         Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel