Traumdeutung Bauch

Allgemein:

Der Bauch eines Menschen, zeigte in früheren Jahrhunderten, ob ein Mensch wohlhabend war oder nicht. Daher rühren aus dieser Zeit bestimmte Traumdeutungen. Eines dieser Traumdeutungen Bauch ist: Der Träumende hat die Macht seinen Körper so zu gestalten wieder möchte. Heutige Traumdeutungen hingegen sind weniger positiv. So ist ein übergroßer, kugelförmige Bauch das Sinnbild für Maßlosigkeit oder Völlerei. Diese Art von Bauch hat natürlich auch einen starken Einfluss auf unsere Gesundheit. So sagt man, dass ein großer dicker Bauch die Lebenserwartung deutlich einschränkt. Ist der Bauch hingegen klein und flach, so wird der Träger vielfach als sexy gedeutet.

Psychologisch:

Wenn man vom Bauch träumt, so ist seine Form ausschlaggebend für seine Deutungsmöglichkeit. Ein aufgeblähter Bauch zeigt die unterdrückte Wut eines Träumenden. Dieses zeigt, dass der Mensch noch nicht in der Lage ist, offen über seine Probleme zu sprechen. Auch ein stimmiges Traumsymbol ist das Sprichwort „tue etwas aus dem Bauch heraus“. Hierbei stellt sich die Frage, ob wir unsere Handlungen immer kognitive hinterfragen sollten. Vielleicht ist es manchmal besser Entscheidungen, insbesondere wichtige Entscheidungen, aus dem Bauch heraus zu führen.

Spirituell:

In vielen Kulturen wird der Bauch als das Energiezentrum des Menschen betrachtet. Von ihm aus verteilt sich die Lebensenergie in alle Richtungen des Körpers. So wird der Sex häufig vom Bauch heraus gesteuert.

© traumdeuter-werden.de

Impressum         Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel