Traumdeutung Galle

Allgemein:

Spuckt man im Traum Galle, so möchte man bestimmte Erfahrungen und Situationen quasi aus sich heraus spucken. Sehr häufig wird dieser Begriff im Zusammenhang mit Ehe und unglücklich sein geträumt. Außerdem ist der Traum Galle auch als Zeichen zu verstehen, dass wir uns an die inneren Probleme heranwagen sollen. Dabei sollte man den Begriff Galle besonders auf die Verbitterung gegenüber anderen Menschen oder der Lebenssituation, in der man sich gerade befindet, abklopfen.

Psychologisch:

Handelt der Traum Galle auch von den inneren Organen des Träumenden, so ist dieses ein Zeichen dafür, dass wir alles dafür tun müssen, dass es uns wieder besser geht. Vielleicht wird in diesem Traum auch das eine oder andere Organ, das mit der Gallenflüssigkeit zu tun, hat entfernt. Dann ist dieses ein klares Indiz, das wir uns von alten, negativen Gefühlen befreien müssen.

Spirituell:

Die spirituelle Bedeutung des Begriffs Galle ist stark verbunden mit dem Aspekt, dass wir so lange unserer Probleme nicht loswerden, bis wir uns wirklich tief greifend mit ihnen beschäftigt haben.

© traumdeuter-werden.de

Impressum         Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel