Traumdeutung Gepäck

Allgemein:

Beim Traumsymbol Gepäck geht es um die elementarsten Dinge des Lebens. Das Gepäck steht für die gebündelten Fähigkeiten eines Menschen. Nur wenn wir alle diese Fähigkeiten in unserem Gepäck haben, können wir gute Arbeit leisten. Manchmal bürden wir uns im Traum zusätzliches Gepäck auf. Und immer dann, wenn wir es tun, hat es einen besonderen Grund, den häufig geht es darum, emotionale Verletzungen auszugleichen und dieses Gepäck aus der Vergangenheit wieder loszuwerden.

Psychologisch:

Rein psychologisch gesehen sollten wir immer darauf achten, dass wir unser Gepäck beisammenhaben. Fehlt das eine oder andere Stück aus unserem Gepäck, so ist dieses ein Zeichen, dass wir aus dem Gleichgewicht gekommen sind. Dabei kann sein, dass wir eine längerfristige Krankheit überstehen müssen oder es steht eine größere Veränderung in unserem Leben an.

Spirituell:

Spirituell gesehen sollte sich der Träumende darüber im Klaren sein, das Gepäck auch eine Bürde darstellen kann.

© traumdeuter-werden.de

Impressum         Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel