Traumdeutung Gerechtigkeit

Allgemein:

Im Traum steht das Symbol Gerechtigkeit, für die Entscheidungen unseres Unterbewusstseins bezüglich der Aufgabe Wahrheiten von Unwahrheiten zu unterscheiden. Diese Auseinandersetzungen werden im Traum offen angesprochen.

Psychologisch:

Psychologisch gesehen besteht die Aufgabe des Traumsymbols Gerechtigkeit darin, zwei polarisierende Meinungen in Einklang zu bringen. Sollte diese Auseinandersetzung bezüglich Gerechtigkeit in einem Gerichtssaal erfolgen, sollte der Träumende sehen, welche Autorität er besitzt.

Spirituell:

Die spirituelle Sichtweise des Traumes Gerechtigkeit liegt in der Aufgabe, materielle und immaterielle Dinge in Einklang zu bringen. Nicht immer ist es einfach, diesen Ausgleich zu erreichen. Im Vergleich dazu auch Yin und Yang.

© traumdeuter-werden.de

Impressum         Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel