Traumdeutung Hammer

Allgemein:

Nimmt der Hammer in einem Traum eine herausragende Stellung ein, so ist er als Symbol zu verstehen, dass wir mit körperlicher Gewalt nicht viel erreichen werden. Durch seine Härte zeigt der Hammer seine Unnachgiebigkeit bei der Erzielung von Erfolgen. Manchmal ist der Hammer für den Träumenden auch ein Zeichen seiner egoistische Sexualität gegenüber dem Partner. Der Hammer soll hier als Warnung verstanden werden, den Umgang mit der oder dem Ehepartner auf eine neue Ebene zu bringen. Anderenfalls besteht die Gefahr, dass die Beziehung sich entzweit. Wenn wir in einem Traum sehr energisch mit einem Hammer arbeiten, so zeigt dieses unsere Fähigkeit uns gut durchsetzen zu können.

Psychologisch:

Bei der psychologischen Bedeutung des Traumsymbols Hammer müssen wir unterscheiden zwischen Mann und Frau. Wenn Frauen von einem Hammer träumen, so ist dieses dahin gehend zu verstehen, dass Sie sich durch ihren Partner oder eine Person  im Job bedroht fühlen. Träumen hingegen Männer von einem Hammer, so sprechen wir von einem Symbol für Durchsetzungskraft und einer hands on Mentalität.

Spirituell:

In spirituelle Sichtweise werden dem Traumsymbol Hammer mindestens zwei Deutungsmöglichkeiten zugesprochen. Das sind zum einen der Gedanke nach Vergeltung und in der anderen Bedeutungslinie der Anspruch nach Anständigkeit.

© traumdeuter-werden.de

Impressum         Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel