Traumdeutung Handschuhe

Allgemein:

Der Begriff Handschuh möchte uns im Traum den Weg zu innerer Sicherheit geben. Handschuhe haben nicht nur die Funktion unserer Hände zu wärmen, sondern auch uns vor der Außenwelt zu schützen. Im Traum sollen Handschuhe uns zu helfen sich anderen Menschen gegenüber leichter verstecken zu können. In früheren Zeiten hatten Handschuhe zudem die Rolle von Menschen die sich an Normen hielten.
Andere Bedeutungen von Handschuhe sind:

  • Handschuhe fallen lassen soll zeigen, dass wir es gerne hätten wenn man sich um uns kümmert
  • Sehr enge Handschuhe sollen symbolisieren, dass man sich durch die äußeren Umstände eingeengt fühlt.
  • Grundsätzlich Handschuhe zu tragen bedeutet einen besseren Status zu haben als Menschen die keine tragen
  • Durch das Ausziehen von Handschuhen, bezeuge ich anderen Menschen gegenüber Respekt

Psychologisch:

Die psychologischer Bedeutung von Handschuhen beruht aus der Zeit, als Handschuhe noch mehr waren als nur ein Kleidungsstück. Das Tragen von Handschuhen soll zeigen, dass wir uns nicht den direkten Hautkontakt mit anderen Menschen aussetzen möchten. Diese Form des körperlichen Abstandes gibt uns auch eine Form von Sicherheit. Eine andere Sichtweise ergibt sich aus der Tatsache dass wenn man Handschuhe trägt, man sein Handeln anderen gegenüber verbergen kann. Aber nicht nur das Handeln lässt sich so verbergen auch die eigenen Gedanken und Ideen werden so dem gegenüber verschwiegen.

Spirituell:

Die spirituelle Sichtweise von Handschuhen beruht darauf, dass sie schützend über uns wachen. Andere Traumdeutungen besagen, dass Handschuhen die Fähigkeit nachgesagt wird geistig inspirierend zu sein.

© traumdeuter-werden.de

Impressum         Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel