Traumdeutung Himmel

Allgemein:

Träumen sie auch manchmal vom Himmel? Dann sind Sie zurzeit in einer besonders guten Stimmung.  Und war dieser Himmel des Nachts sternenklar? So können Sie in nächster Zeit mit einem vollen Portemonnaie rechnen. Haben Sie hingegen einen bedeckten Himmel vor sich, sollten sie lieber zu Hause bleiben. Fühlen wir uns den Himmel hingegen sehr nahe, dann haben wir den Wunsch Gott näher zu sein. Auch die Helligkeit oder Dunkelheit des Himmels kann bei der Deutung von Bedeutung sein. So steht ein heller Himmel für eine positive Gefühlswelt, während ein dunkler Himmel eher deprimierend wirkt.

Psychologisch:

Die psychologische Komponente des Himmels steht für seine Unendlichkeit. So wird ihm auch die Fähigkeit zugesprochen in Verbindung mit Träumen, als Symbol für besondere Kreativität zu stehen. Und hat der Himmel zudem auch noch viele Sterne, so wird diese Symbolik noch verstärkt. Wenn man sich während des Traumes von der Erde entfernt, so kann es passieren, dass man nicht mehr in der Realität lebt. Trotzdem ist das Traumsymbol Himmel wichtig um neue Wege im Leben beschreiten zu können.

Spirituell:

Auf der spirituellen Seite sagt man dem Symbol Himmel die Kraft nach, Menschen in eine andere geistige Sphäre zu bringen. Zudem steht der Himmel für eine höhere Ordnung, deren genauen Sinn der Menschen noch nicht verstehen können.

© traumdeuter-werden.de

Impressum         Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel