Traumdeutung Holz

Allgemein:

Träumen wir vom Symbol Holz, müssen wir aufpassen, dass wir unser Leben lebendiger gestalten. Ganz wichtig für diese Verhaltensänderung ist, wenn das Holz von dem wir träumen besonders hart ist. Man könnte das Traumsymbol Holz auch als das Gegenteil von Kreativität bezeichnen.
Die besonderen Umstände die bei diesen Holz Träumen entstehen, können sein:

  • Holz zu sammeln ist ein Indiz für gutes Auskommen
  • Holz zu hacken ist eine Warnung, dass wir mit unserem Geld besser umgehen sollen
  • Holz kaufen sagt, dass man in nächster Zeit einige Anschaffungen tätigen muss
  • Ist das Holz im Traum morsch, so weißt es uns auf schwindende Kräfte hin und das wir uns nicht übernehmen sollten
  • Holz sägen ist ein Gefahrenzeichen jeglicher Natur

Psychologisch:

Vom psychologischen Standpunkt aus ist ein Traum worin Holz eine wichtige Rolle spielt, ein Indikator für die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben, wenn man Holz zu verschiedenen Dingen verarbeitet. So steht Holz zum Bauen von Häusern oder Brücken für die Fähigkeit althergebrachtes richtig zu erkennen und darauf die Zukunft neu zu errichten. Alles was der Träumende mit Holz zusammenbaut ist von Bestand. Das Aufschichten von Holz ist ein Zeichen für das Bestreben des Träumenden sein Leben in geordnete Bahnen zu bringen. Wenn man Holz in ein Feuer wirft, so dient es dazu mehr Energie frei zusetzen.

Spirituell:

Die spirituellen Deutungsmöglichkeiten von Holz stehen meist in Verbindung mit dem unbearbeiteten Zustandes unseres Geistes. Erst die Bearbeitung des Holzes gibt uns die Möglichkeit uns spirituell weiterzubilden.

© traumdeuter-werden.de

Impressum         Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel