Traumdeutung Kompass

Allgemein:

Der Traum von einem Kompass ist immer als Wegweiser zu verstehen. Nur durch ihn ist es uns möglich den wahren Weg im Leben zu finden. Bis man diesen gefunden hat, muss der Träumende den Kompass viele Male in der Hand halten. Dabei muss der Träumende sich mit dem Kompass häufiger um sich selbst drehen und die verschiedensten Konstellationen mit Lebenspartnern und Berufen ausprobieren. Ist der geneigte Träumende sich nicht sicher, den Weg des Kompass folgen so wollen, so kann es sein, dass er vom richtigen Weg abkommt.

Psychologisch:

Die psychologische Sichtweise eines Traums mit einem Kompass liegt in dem Bestreben der meisten Träumenden sich seinen persönlichen Weg durchs Leben ganz nach eigenen Vorstellungen suchen zu wollen. Dabei ist vieles von dem was wir glauben entscheiden zu können längst im Vorwege für uns entschieden worden. So ist der Kompass eher der Zeiger für unseren Lebensweg, als dass wir den Kompass sagen können wo es langgeht.

Spirituell:

Die spirituelle Sichtweise des Kompass liegt in seiner Funktion unseren Weg im Leben finden zu können. Er ist quasi ein Symbol des ewigen Lebens.

© traumdeuter-werden.de

Impressum         Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel