Traumdeutung Kranz

Allgemein:

Sehen wir an einem Traum einen Kranz vor uns, so kann seine Bedeutung recht vielfältig sein. Zum einen bedeutet ein Kranz, dass man wieder etwas Würdevolles tun möchten (ein Brautkranz, ein Osterkranz oder ein Totenkranz), zum Anderen kann ein Kranz auch bedeuten, dass wir für etwas belohnt werden sollen, z.B. dass wir gut gearbeitet haben. Um die genaue Bedeutung des Symbols zuzuordnen zu können, muss man nur genau hinschauen wie der Kranz verwendet wird. Trägt man den Kranz auf seinem Kopf, so steht er für das Belohnungsprinzip. Geben wir einer anderen Person einen Kranz, so möchten wir unsere tiefe Verbundenheit damit zum Ausdruck bringen.

Psychologisch:

Die psychologische  Bedeutung eines Kranzes liegt in seiner Historie. So haben schon die alten Römer und Griechen Kränze für die verschiedensten öffentliche Auftritte verwendet. Eine der berühmtesten ist der Lorbeerkranz des Cäsars, aber es gibt auch weniger bekannte. In der heutigen Zeit liegt die Bedeutung eines Totenkranzes in der Ehrerbietung gegenüber dem Verbliebenen.

Spirituell:

Die spirituelle Ebene von Kränzen hängt mit den drei Grundbedeutungen zusammen. Das wären: Aufgabe, Opferbereitschaft und Vermächtnis.

© traumdeuter-werden.de

Impressum         Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel