Traumdeutung Krone

Allgemein:

Wenn man von einer Krone träumt, so fühlt man sich von anderen Personen sehr geschätzt. Die Krone ist somit ein Indikator für ein starkes Selbstbewusstsein. Bei manchen Personen hat die Krone die Bedeutungen einer besonderen Eitelkeit. Bei der Traumdeutung es ist zudem auch noch wichtig zu sehen, aus welchem Material die Krone besteht. Kronen, die aus hochwertigen Material bestehen, lassen dem Träumenden in besonderen Glanz erscheinen. Besonders wichtig ist es, dass die Krone immer in einen guten Zustand ist. Denn anderenfalls würde genau das Gegenteil von Selbstbewusstsein auf den Träumenden einwirken. Eine Krone in die Dornen eingewebt sind, steht für das Leid Christi und für die Auseinandersetzungen mit der Religion.

Psychologisch:

Die psychologische Bedeutung von Krone liegt in ihrer Bedeutung, den eigenen Schweinehund zu überwinden und sich mit verstärkter Kraft seinen Aufgaben zu widmen.  Die Krone hat zudem die Aufgabe, sich mit besonderer Anstrengung den Aufgaben des Lebens zu stellen. Zudem ist es wichtig zu erkennen, dass die Krone nicht nur für Reichtum steht, sondern genauso für Leid und Elend.

Spirituell:

Die spirituelle Ebene der Krone ist immer eine Auseinandersetzung mit dem Jenseits. Außerdem ist sie ein Zeichen für hohe Würdenträger in jeden Kulturkreis.

© traumdeuter-werden.de

Impressum         Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel