Traumdeutung Küche

Allgemein:

Der Traum in einer Küche steht immer im Zusammenhang mit der Auseinandersetzung unserer Kindheit. Die Küche ist der Ort an dem wir als Kind am meisten verweilt haben. Zudem ist die Küche der Ort, an dem die Lebensmittel für unsere Nahrungsaufnahme vorbereitet wurden. Man vergleicht Sie häufig mit dem Magen-Darm-Trakt unseres Körpers. Zugleich ist sie der unangefochtene Herrschaftsbereich der Frau und Mutter. Dieses archaische ist die Wurzel vieler unerfüllter Lebenswünsche von Männern. So haben die Küchen in unseren Träumen vielfach noch ein offenes Feuer und eine zuweilen etwas mystische Atmosphäre. So ist es zum einen möglich, die Seele der Träumenden in der Küche zu neuem Leben zu entfachen.

Psychologisch:

Die psychologische Sichtweise des Traumsymbols Küche ist in seiner tiefenpsychologischen Wurzel zu suchen. Es ist ihre Schutzfunktion, die es uns ermöglicht als Kind den schützenden Kreis der Mutter zu verlassen und uns autark in der Küche aufzuhalten. So ist es auch später, in unseren Träumen so, dass Schwierigkeiten in unserer Partnerschaft und mit unseren Kindern vielfach in der Küche geträumt werden. Außerdem steht die Küche für den Umwandlungsprozeß von Lebensmittel zu Energie. Sinngemäß steht die Verarbeitung von Lebensmitteln in der Küche für die Verarbeitung unserer seelischen Probleme und Konflikte.

Spirituell:

Die spirituelle Sichtweise einer Küche steht für das Feuer im Herd und die Veränderung der Psyche der Träumenden. Träume die in einer Küche stattfinden bewirken grundlegende Veränderungen unserer Gedankenwelt.

© traumdeuter-werden.de

Impressum         Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel