Traumdeutung Leuchtturm

Allgemein:

Wenn Sie von einem Leuchtturm träumen, möchte ihr schützendes Ich sie vor einer labilen Phase warnen. Dieses auch für die Schifffahrt sehr bekannte Warnsystem gilt auch für unsere Träume. Für die weitere Traumdeutung ist es jedoch wichtig, ob sich der Leuchtturm zu Wasser oder zu Lande befindet. Steht der Leuchtturm auf trockenem, festem Grund, so betrifft die Warnung unsere persönlichen Gefühle. Steht der Leuchtturm jedoch im Wasser, so geht die Warnung daran, dass wir uns eindeutig gegenüber anderen Personen äußern.

Psychologisch:

In der Psychologie steht der Leuchtturm für unsere Erleuchtung. Also die Leuchtkraft aus uns heraus. Hierbei hilft der Leuchtturm unsere Gedanken zu ordnen und wieder Licht im Dunkeln aufleuchten zu lassen.  So kann man sagen, dass der Leuchtturm der idealer Begleiter für schwierige Lebensphasen ist. Gerade in Zeiten in denen wir uns unserer Probleme noch nicht vollständig bewusst sind, ist der Leuchtturm der richtige Begleiter für unser weiteres Leben. Träumen wir von ihm, so hilft er unsere angespannt, emotionale Ebene wieder zu glätten.

Spirituell:

Die spirituelle Ebene des Leuchtturms ist die Begleitung von schwierigen Projekten und der Unterstützung bis zur Erreichung unserer Ziele.

© traumdeuter-werden.de

Impressum         Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel