Traumdeutung Magnet

Allgemein:

Zuweilen wirken wir wie ein Magnet. Das heißt nichts anderes, als dass wir im Traum Beziehungen verknüpfen, die wir im Wachzustand noch nicht verknüpft haben. Magnet symbolisiert unsere zu- oder auch Abneigung anderen Menschen gegenüber. Dabei ist es wichtig, ob sich zwei gleiche Pole gegenüberstehen und somit abstoßen oder, ob sich plus und minus gegenüberstehen. Dabei sind diese Pole nicht ein Zustand der Menschen als solchen, sondern sie entstehen aus der Art und Weise wie Menschen miteinander kommunizieren.

Psychologisch:

In der Psychologie steht der Magnet für die in uns schlummernde Energie. Diese wird immer dann besonders aktiv werden, wenn wir in Interaktion mit anderen Menschen treten. Sind wir in der Lage diese Energie des Magneten an und abzuschalten, wie wir es gerade benötigen, so haben wir einen weiteren Schritt in unserer Selbsterkenntnis geschafft. Treffen wir auf Menschen die besonders gut in der Lage sind ihren Magneten auszurichten, so spüren wir deren Energie und Aura sofort.

Spirituell:

Die spirituelle Entwicklung eines Menschen steht immer im Zusammenhang mit seiner Fähigkeit den inneren Magneten genau ausrichten zu können.

© traumdeuter-werden.de

Impressum         Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel