Traumdeutung Nebel

Allgemein:

Zu träumen in einem Nebel zu sein bedeutet, dass wir uns zurzeit in einer etwas unsicheren Situation befinden.
Dieses kann verschiedene Ursachen haben:

  • Zum einen ist es möglich, dass wir familiär nicht ganz einig sind, wie das weitere Leben verlaufen soll.
  • Druck und permanenter Stress
  • Es kann aber auch bedeuten, dass wir verwirrt sind wie wir unsere berufliche Situation für die Zukunft planen sollen. Dann ist es immer wieder hilfreich sich einen genauen Plan zu machen woher der Nebel kommt, wer oder was die Ursache dafür sind und wie wir wieder aus dem Nebel austreten können.

Psychologisch:

Die psychologische Bedeutung des Symbols Nebel wird auch häufig verbunden mit Täuschung. Wobei dabei im Vordergrund die Unfähigkeit des Träumenden steht, sich ohne klare Sicht durchs Leben zu kämpfen. Manche Leute sagen auch, es ist ein Weg durchs Leben ohne konkrete Ziele. Aber dieser Nebel kann auch eine wichtige Funktion innehaben. Er kann uns sagen, dass wir uns Gedanken über den weiteren Verlauf des Lebens machen sollen uns die Zeit des Nebels für die Gedanken über einen anderes, neues Leben nehmen sollen. Auch sollte man die Hilfe anderer Menschen in Anspruch nehmen.

Spirituell:

Die spirituelle Sichtweise des Traumsymbols Nebel liegt in seiner Funktion der Findung nach neuen Horizonten. Es gilt eine Zeit des Wandern ohne erkennbares Ziel zu durchleben.

© traumdeuter-werden.de

Impressum         Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel