Traumdeutung Speichel

Allgemein:

Wenn Sie von Ausscheidungen träumen, wie zum Beispiel Speichel, so sind sie im Begriff einen Wandlungsprozess zu durchlaufen. Im Verlauf dieser Veränderung kann es vorkommen, dass sie viele neue Menschen kennenlernen werden. Manche Traumdeuter in sind der Meinung, dass Menschen die von Speichel träumen zu Unterwürfigkeit und Angepasstheit neigen. Zuweilen warnt dieser Traum auch vor dem Umgang mit Menschen, die nur so tun, als ob sie einen mögen.

Psychologisch:

Die psychologische Vorstellung von Speichel liegt in ihrer tiefen Verhaftung mit unserer Vergangenheit. So gibt es schon seit Hunderten von Jahren Sprichwörter, die einen dazu ermutigen, mit Speichel zu spucken. Dabei geht es zum einen darum mit dem Speichel eine glückliche Zukunft vorauszusagen und zum Anderen hat der Speichel in diesen Sprichwörtern die Funktion das Unglück von Menschen abzuhalten. So werden Handlungen erklärt, wie das Spucken in Händen. Dieses dient als Zeichen, dass man sein Tagwerk in die Hand nehmen möchte. Oder aber das Spucken über die Schulter eines einem gegenüberstehenden Menschen, um ihm damit eine glückliche Zukunft zu ermöglichen.

Spirituell:

In der metaphysischen Sichtweise steht der Speichel für den Austausch von Informationen zweier Körper. Auch seine Fähigkeit Negatives von uns und unserer Seele abhalten zu können ist ein nicht zu unterschätzender Aspekt.

© traumdeuter-werden.de

Impressum         Datenschutz

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden
Tracking Pixel